Sie sind hier: Startseite / Soziales / Betreuung & Pflege / Mobiler Hilfsdienst

Mobiler Hilfsdienst

Der MOHI will Betagten, Alleinstehenden, Hilfsbedürftigen, Behinderten und Kranken helfen, ihr Leben weiter in gewohnter Umgebung verbringen zu können.

Der Mobile Hilfsdienst ist da, 

  • wenn Sie regelmäßige Unterstützung in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B. hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen, Fahrten zum Arzt oder spazieren gehen
  • wenn Ihre Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten

Es helfen Ihnen Menschen, die für diese Aufgaben entsprechend geschult werden und der Schweigepflicht unterliegen. Für ihre Dienste erhalten die Helferinnen und Helfer eine Vergütung, die unten unter Download einsehbar ist.


Kontakt
Gesundheits-und Krankenpflegeverein Vorderland
DGKS Jutta Weiss, Einsatzleitung
Müsinenstraße 34
6832 Sulz
Tel. 05522 45187 oder
Mobil 0699 145187 11
mohi.vorderland@A1.net

www.krankenpflegeverein-vorderland.at