Willkommen in Viktorsberg

Willkommen in Viktorsberg

881 m. ü. M. / 405 EW / 12,5 km²

Über den Wolken....

Über den Wolken....

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Aktuell aus der Gemeinde

Veranstaltung regionales Entwicklungskonzept

Veranstaltung regionales Entwicklungskonzept

Landtagswahl 2019

Landtagswahl 2019

Die Informationen für die Landtagswahl erhalten Sie in den Downloads

Nationalratswahl 2019

Nationalratswahl 2019

Im Download erhalten Sie die Informationen zur Nationalratswahl 2019

Seniorenausflug nach Dünserberg

Seniorenausflug nach Dünserberg

Musik macht Spaß

Musik macht Spaß

Bei der JUMU Röthis-Viktorsberg

Fotoalben

Internationales Jugendkapellentreffen BMF Altach

Internationales Jugendkapellentreffen BMF Altach

Am Samstag, den 15.06.2019 hat die Jungmusik Röthis-Viktorsberg beim Jugendkapellentreffen in Altach teilgenommen. Über 1.500 Jugendliche aus Vorarlberg, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz waren bei diesem erlebnisreichen Tag dabei. Beim Festumzug wurden die JungmusikantInnen von zahlreichen Festgästen angefeuert. Gleich anschließend an den Umzug wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von der Festmesse, über den Gesamtchor bis zur Body-Percussion-Challenge mit der Jungmusik Rankweil-Meiningen, welche dann in der Weinlaube „zum ghöriga Tröpfle“ aufgeführt wurde. Zum Ausklang konnte zum Beat von DJ Staub.Sepp noch ordentlich getanzt und gefeiert werden. Wir bedanken uns beim Musikverein Harmonie Altach für diesen unvergesslichen Tag!

Spiel und Spaß in Viktorsberg

Spiel und Spaß in Viktorsberg

Familienverband lud zur „Kinderzeit“. Erst vor wenigen Monaten gegründet, zeigten die Mitglieder des Familienverbands Viktorsberg erneut auf, dass sie im Sinne der Familien der Gemeinde so richtig Gas geben wollen. Im Mittelpunkt standen dieses Mal die allerjüngsten Viktorsberger. Beim Spielplatz des Kindergarten überbrachte der Verein zusammen mit den anwesenden Eltern, den Kindern das wertvollste aller möglichen Geschenke – einige Stunden uneingeschränkte Aufmerksamkeit und Zeit. Bei sommerlichen Temperaturen wurden die Kinder zuerst standesgemäß je nach Wunsch wunderbar geschminkt. Danach durften die kleinen Löwen, Tiger, Kätzchen und Schmetterlinge beim Kasperletheater ein spannendes Abenteuer erleben. Nach einer Stärkung am abwechslungsreichen, selbstgemachten Buffet, bestehend aus Süßem und Pikanten, wurde eifrig gebastelt und natürlich ausgiebig untereinander, aber auch mit Mama und Papa gespielt – im Mittelpunkt dabei der große Sandkasten. Nicht fehlen darf an einem heißem Familiennachmittag die nötige Abkühlung in Form eines verführerischen Eises. Das Ziel der Veranstaltung, einer gemütlicher Nachmittag zusammen mit den Kindern, sowie Freunden Nachbarn und Bekannten wurde vollends erfüllt. Nach der Sommerpause veranstaltet der Familienverband von Obfrau Sabrina Ellensohn am 20.September eine Vater-Kind Aktion. Weitere Infos dazu folgen.

Probenwochenende Jungmusik Röthis-Viktorsberg

Probenwochenende Jungmusik Röthis-Viktorsberg

15. und 16. März: Das heurige Probenwochenende startete mit einer Gesamtprobe. Nach dem Abendessen in der Volksschule ging es zum „Auspowern“ in den Turnsaal. Das Völkerballspielen machte allen sichtlichen Spaß. Etwas ruhiger wurde es dann beim Spiel „Werwölfe“. Alle lauschten gespannt den Erzählungen von Manuel. Um 22:30 Uhr war es dann Zeit für die Bettruhe. Manch ein Betreuer meinte jedoch bis spät in die Nacht Stimmen gehört zu haben… Beim Frühstück zwischen 8:30- 9:30 Uhr, ließen sich nur wenige vor 9:00 Uhr blicken! Am Vormittag standen Teilproben auf dem Programm. Die knifflige Schnitzeljagd nach dem Mittagessen forderte die Jungmusikanten sehr – das Ganze auch noch ohne Handys… Es mussten Puzzles gelöst, die Nachbargemeinden von Röthis sowie einige Straßennamen herausgefunden werden und sogar beim Bürgermeister gab es ein Hinweis zu finden. Die Gruppe, welche dann als erste im Ziel war, musste noch eine schwierige Kla- Pu- Stri- Rechnung lösen und ein Abschlussfoto schießen. Nach ca. 1,5 Stunden waren dann alle Gruppen etwas erschöpft zurück in der Volkschule. Bei der Abschlussprobe im Anschluss konnten die Jungmusikanten dann ihr Gelerntes wiedergeben. Ein lustiges und erfolgreiches Probenwochenende neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei den Konzerten in Viktorsberg (6.4.2019) und Röthis (27.4.2019).

Skikurs 2018/19

Skikurs 2018/19

Vorfreude ist ja angeblich die schönste Freude und so starteten wir nach langer Wartezeit auf Schnee und besseres Wetter kurz nach Weihnachten unseren viertägigen Skikurs. Wir trafen uns immer morgens um 9 Uhr und fuhren dann, natürlich mit gemeinsamer Mittagspause, bis halb zwei Uhr weiter. Die Kinder wurden je nach Können auf vier Gruppen aufgeteilt. Die Anfänger starteten im Kinderland, die anderen drei Gruppen gingen gleich zum Lift. Von den insgesamt 14 Skilehrern und Helfern waren jeden Tag mindestens zwei pro Gruppe eingeteilt. Aus den 25 motivierten Kindern wurden so müde aber erfolgreiche Skifahrer. Ihr Können unter Beweis stellen durften alle Kindern dann am letzen Tag beim Abschlussrennen. Die Medaillen, Urkunden und Lollis hatten sie sich wirklich verdient. Bei Getränken, Hotdogs und Kuchen ließen wir einen wundervollen Skikurs ausklingen und beendeten ihn mit einem dreifachen SKI HEIL. Verfasst Martina M.

1. Jahresversammlung der JUMU Röthis-Viktorsberg

1. Jahresversammlung der JUMU Röthis-Viktorsberg

Am Freitag, den 08.02.2019 fand die 1. Jahresversammlung der JUMU Röthis-Viktorsberg im Probelokal des MVH Röthis statt. Nach der Vollprobe gab es zuerst für alle Wienerle zur Stärkung. Die Versammlung startete mit einer Präsentation und vielen tollen und lustigen Bildern des vergangenen Vereinsjahres. Die fleißigsten Probenbesucher wurden mit einem kleinen Dankeschön geehrt. Insgesamt gab es im Jahr 2018 42 Proben und Ausrückungen zu verzeichnen. Der älteste Musikant, Bruno Knünz, fehlte nur ein einziges Mal und räumte somit den ersten Platz ab. Platz zwei belegte Annalena Pfanner und den dritten Platz teilten sich Stefanie Düringer, Paul Sonderegger und Manuel Knünz. Danke für euren vorbildlichen Probeneinsatz! Beim anschließenden UNO-Turnier haben alle begeistert teilgenommen. Nach fünf Runden standen die UNO-Meister Elena Rein und Bruno Künz fest. Die Preisverteilung war dann der Höhepunkt, da alle Geschenke in Zeitungspapier verpackt waren und von Haribo über Tassen und Lego so einiges zum Vorschein kam. =)

Veranstaltungen

Frühschoppen auf der Letzte

Frühschoppen auf der Letzte

mit der Bürgermusik Rankweil

Adventkonzert MV Viktorsberg

Adventkonzert MV Viktorsberg

Frühjahrskonzert MV Viktorsberg

Frühjahrskonzert MV Viktorsberg

Direktlinks